DIE EISKÖNIGIN kommt nach Hamburg

Hamburg, 30. Januar 2020 – Endlich kommt Disneys DIE EISKÖNIGIN auch als Musical nach Deutschland. Stage Entertainment ist es gelungen, die neue Musicalsensation exklusiv in die deutsche Musicalhauptstadt Hamburg zu holen und verwandelt das Stage Theater an der Elbe mit der deutschsprachigen Erstaufführung im März 2021 in eine faszinierende Winterlandschaft. Der Vorverkauf startet heute um 9 Uhr auf musicals.de.

 

Zur vielfach ausgezeichneten Musik mit Songs wie „Let It Go“ („Lass jetzt los“) erleben die Zuschauer gemeinsam mit den Schwestern Elsa und Anna und ihren Gefährten Olaf, Sven und Kristoff ein geheimnisvolles Musical-Abenteuer – und das mitten in Hamburg.

Für das Musical wurde die Geschichte um neue Songs ergänzt und mit exklusiven Effekten und innovativer Bühnentechnik magisch in Szene gesetzt, um die mystische Welt Arendelles nachzustellen, die das Publikum begeistern wird.

 

Die Geschichte von Disneys DIE EISKÖNIGIN

Elsa verwandelt mit ihren unkontrollierbaren Kräften ihr Königreich in eine winterliche Eislandschaft. Sie flüchtet ins Exil, um niemanden in Gefahr zu bringen. Vor allem nicht ihre geliebte Schwester Anna, die sich trotz aller Risiken auf eine abenteuerliche Reise begibt, um Elsa zu finden und zu retten. Die beliebte Geschichte, die bereits Zuschauer auf der ganzen Welt begeisterte, zieht Jung und Alt mit viel Herz und Humor in ihren Bann.

 

Disneys DIE EISKÖNIGIN begeistert mit Songs und Texten von Kristen Anderson-Lopez and Robert Lopez und dem Buch von Jennifer Lee – unter der Regie von Michael Grandage. Für die Choreographie des Stücks zeichnet Rob Ashford verantwortlich, Bühnen- und Kostümdesign stammt von Christopher Oram, Licht Design von Neil Austin, Sound Design von Peter Hylenski, Video Design von Finn Ross, Puppet Design von Michael Curry, die Musical Supervision sowie Arrangements verantwortet Stephen Oremus.

 

Disneys DIE EISKÖNIGIN, produziert von Disney Theatrical Productions unter der Leitung von Thomas Schumacher, feierte im März 2018 Broadway Premiere, entwickelte sich schnell zum größten Musical-Hit der Saison und erhielt die renommierte Tony Award® Nominierung als Bestes Musical. Zusätzlich zur bereits feststehenden Premiere in London (November 2020) startete das Musical Ende 2019 zu einer Nordamerika-Tour, und weitere Produktionen werden 2020 in Großbritannien, Australien und Japan ihre Premiere haben.

 

„Die Eiskönigin – völlig unverfroren“ war der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten weltweit, bis „Die Eiskönigin 2“ den Titel übernahm. “Die Eiskönigin – völlig unverfroren” kam 2013 in die Kinos und gewann zahlreiche Auszeichnungen, darunter zwei Academy Awards® als bester Animationsfilm und in der Kategorie bester Song („Let It Go“), den Golden Globe als bester Animationsfilm sowie den BAFTA als bester Animationsfilm. Für Buch und Regie sind Jennifer Lee und Chris Buck verantwortlich, Musik und Songtexte stammen aus der Feder von Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez. “Die Eiskönigin 2” konnte den erfolgreichsten Animationsfilm–Kinostart aller Zeiten für sich verbuchen. In Deutschland haben bisher mehr als 6,5 Millionen Besucher mehr als 53 Mio. € Umsatz generiert. Es war der beste Kinostart eines Animationsfilms in Deutschland.

 

Quelle: Stage Entertainment

Bildquellen

  • musical_hamburg_stage_eiskoenigin_3721x2479: Saint @Disney

Jürgen Hecht

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X